BassQuarterly 2/17 Mär/Apr +++ ab 08.03.2017 im Pressehandel !!!

Alle zwei Monate im Pressehandel

News

| 28.02.2017 |

Marleaux gewinnt deutschen Musikinstrumentenpreis 2017

1488266276_ ml170208hh54d11-060 kopie.jpg

Gerald Marleaux

Voller Stolz verkündet Marleaux, dass der Marleaux Consat Custom 4 String mit dem höchsten offiziellen Preis, dem „deutsche Musikinstrumentenpreis 2017“, durch das Bundesministerium für Wirtschaft, ausgezeichnet wurde. Die Voraussetzungen bei der Ausschreibung des Preises lauteten wie folgt: E-Bass 4-saitig, Solid Body, Schraubhals mit bundiertem Griffbrett, Humbucker-Pickups, aktive Elektronik.
Bewertet wurden die Instrumente in drei Kategorien:
1.) „subjektive Beurteilung“ durch namenhafte Musiker auf Bespielbarkeit, Natürlichkeit, Klangkörpergefühl, Klangvariabilität, Ausgeglichenheit der Saiten, Ergonomie und Saitenlage.
2.) „objektive Beurteilung“ – dies beinhaltet Laborbewertungen auf Schwingungseigenschaften, Klangübertragung, Sustain, Störeinstreuung.
3.) „handwerkliche Beurteilung“ durch Handwerksmeister auf die Ausführung der verschiedenen Arbeitsschritte, spieltechnische/konstruktive Lösungen, gestalterische Lösungen.

www.marleaux-bass.de

« alle News anzeigen