Bass Player's Magazine. Alle zwei Monate neu!

1.2018 Jan/Feb  - jetzt im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.bassquarterly.de/archiv/ausgaben

Sandberg - Darkglass

Exklusiv für Musik Produktiv haben sich zwei namhafte Hersteller zur Entstehung eines vielversprechenden Basses zusammengetan: Sandberg und Darkglass.

Auf die Idee, einen modernen Bass mit außergewöhnlicher Klangkonzeption umzusetzen, folgten einige Prototypen mit verschiedenen Hölzern, Bodys, Pick­ups und deren Position. Das dunkle Ergebnis heißt Darkhawk, soll aber helle Freude bereiten. Der Darkhawk basiert auf einem Sandberg Nighthawk und ist mit spezieller Pickup-Position, Blacklabel-Pickups und dem Darkglass-Preamp versehen. Er rangiert preislich knapp unter 1.900 Euro. Wie er klingt? In der nächsten Ausgabe wird die Redaktion den Darkhawk in einem Testbericht erhellen.