Bass Player's Magazine. Die bq-Themen sind seit Ausgabe 1.2020 auf vielfachen Leserwunsch Teil unseres Magazins grandguitars & basses!

 Hier geht es zum digitalen Archiv: www.bassquarterly.de/archiv/ausgaben

Abgefahren: LEGO Strat

Das LEGO-Set basiert auf dem Fan-Entwurf von Tomáš Letenay aus der Slowakei, der damit im Mai 2020 einen Bauwettbewerb gewann. Seit dem 1. Oktober dürfen nun auch alle anderen LEGO Fans die Fender Stratocaster als offizielles Set in ihren Händen halten. Das Set wird erst einmal nur exklusiv in den LEGO Stores und im LEGO Online-Shop geben. Die neue LEGO 21329 Fender Stratocaster besteht aus 1.074 Teilen, Minifiguren sind im Set nicht enthalten. Dafür ist auch ein 65 Princeton Reverb im Setumfang enthalten. Zu den Details der Stratocaster zählen ein beweglicher Tremolohebel, der Pickup Switch, Saiten aus Schnur und ein Stoffschultergurt. Der Verstärker hat abnehmbare Seitenwände, die im Innern den Blick auf die Röhren, die Hallspirale, den Lautsprecher und weitere Details freigeben. Der Verstärker ist außerdem über Gummikabel mit der Gitarre und einem Fußschalter verbunden. Des Weiteren gibt es einen Klappständer zur Präsentation der Fender. Im Set sind sowohl Steine für einen roten wie auch schwarzen Körper enthalten. Der Verkaufspreis: 99 Euro.