Bass Player's Magazine. Die Themen sind seit Januar 2020 auf vielfachen Leserwunsch Teil unseres Magazins grandguitars & basses!

 Hier geht es zum digitalen Archiv: www.bassquarterly.de/archiv/ausgaben

Audified Peridot: Multieffekt

Wer kennt das nicht: Man spielt aufwendige Bass-Lines ein und ist nicht zufrieden mit dem Sound oder dem Mix. Der Software-Hersteller Audified verspricht mit Peridot ein Plug-in zum perfekten und einfachen Nachbearbeiten. Mit ein paar wenigen Reglern hat man Zugriff auf einzelne Soundparameter, die eigens die Tieffrequenzen des Basses adressieren und dem Klang eine neue Struktur geben sollen. Die Pro-Version verfügt über fünf voreingestellte Amp-Modelle und fünf Cab-Impulse-Responses (IR). Die ebenfalls implementierte Tonspot-Technologie lässt sich über einen Regler ansteuern und in der Intensität einstellen. Der Mixanteil des Drive-Signals wird mit einem Blend-Regler gefahren, mit dem Original abgeglichen und zugemischt. Boost simuliert einen Equalizer, der die Mitten weiter nachvorne bringt, ein Expander-Gate mit einer Threshold-Lernfunktion steht ebenfalls zur Verfügung. Das Plug-in benötigt Mac OSX 10.9 aufsteigend oder Windows 7 aufsteigend (VST, VST3, AAX und AU in 32 oder 64 Bit).