Bass Player's Magazine. Alle zwei Monate neu!

3.2018 Mai/Juni  - jetzt im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.bassquarterly.de/archiv/ausgaben

FGN J-Standard Mighty Power Bass

Der Mighty Power Bass ist die Neuinterpretation des klassischen P-Style Basses: Druckvoller, drahtiger und variabler Sound kombiniert mit ergonomischen Verbesserungen sollen für ein exzellentes Spielgefühl sorgen.

Der Mighty Power Bass kommt in den bewährten Kombination von geschraubtem Ahorn Hals mit Palisander Griffbrett auf Erle Korpus oder Ahorn Hals mit Ahorn Griffbrett auf Esche Korpus. In Verbindung mit den zwei Paaren Seymour Duncan P-Style Pickups bekommt der Mighty Power seinen charakteristischen, rockigen Grundton und gewinnt durch den zusätzlichen Pickup deutlich an tonaler Flexibilität. Die J-Standard Might Jazz Bässe sind zunächst in den Farben Antique White und Schwarz (Erle), sowie 2-Tone Sunburst (Esche) ab Mai 2018 bei allen FGN Flagship Stores und Stützpunkthändlern erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.035 Euro inkl. Gigbag. Wie alle FGN-Modelle sind die J-Standard Mighty Power Bässe Made in Japan und haben natürlich die wesentlichen FGN-Features, wie zum Beispiel das Circular Fretting Systen (CFS).

Features
Korpus aus Erle oder Esche, Hals aus kanadischem Ahorn, geschraubt Palisander (Erle Korpus) oder Ahorn (Esche Korpus) Griffbrett 22 Bünde mit CFS Bundierung, Gotoh Mechaniken, Dual Access Brücke 2 Seymour Duncan SPB-3 Single Coil Sets, 2 Volumen, 1 Tone Regler.

Mehr Infos und Händlersuche unter: www.fgnguitars.de