Bass Player's Magazine. Alle zwei Monate neu!

3.2019 Mai/Juni  - jetzt im Pressehandel oder bequem online lesen. Hier geht es zum digitalen Archiv: www.bassquarterly.de/archiv/ausgaben

Ibanez 2019

Bei den Pickup-Ausstattungen der Instrumente befindet man sich bereits ab einer Preisklasse von deutlich unter 2.000 Euro in der Oberklasse.

Während sich der Gitarrist über die Marken Fishman oder Bare Knuckle in seinem Instrument freut, tendiert der Bassist laut Meinung vieler Foren oder Diskussionen in den sozialen Medien mit der gleichen Begeisterung zu Aguilar. Ibanez ist deshalb im Premium-Bereich bei SR2400 und SR2405 dazu übergegangen, eben jene serienmäßig zu integrieren. Genauer gesagt: ein Paar Aguilar Super Double ... Aber nicht nur das: Diese Tieftöner sind insgesamt als hochwertig zu bewerten. Das signalisieren aufregende Farben wie Florid Natural Low Gloss ebenso wie die technisch am Puls der Zeit befindliche MR5S Brücke, die eine individuelle Konfiguration der Saitenabstände zulässt.

Ibanez SR2400-APL /-FNL: 1.399 Euro
Ibanez SR2405W-BTL /-CGL: 1.499 Euro

www.ibanez.com