Bass Player's Magazine. Die bq-Themen sind seit Ausgabe 1.2020 auf vielfachen Leserwunsch Teil unseres Magazins grandguitars & basses!

 Hier geht es zum digitalen Archiv: www.bassquarterly.de/archiv/ausgaben

Kreativschleuder? Alembic Serie I K-Body

Im Grunde ist ein E-Bass ja ein sehr einfaches Instrument - so die steile These von Thomas Bugert, seines Zeichens freier Autor für Grand Guitars & Basses. Auf ein Brett werden vier Saiten aufgezogen und der Ton wird über einen Tonabnehmer verstärkt. Fertig? Nicht ganz, denn in der Praxis kommt es auf viele kleine Details für den guten Ton an. Zudem ist ein Bass mehr als ein reines Werkzeug. Fühlt man sich gut mit dem Instrument, haben alle etwas davon - das Spielen macht mehr Spaß, die Töne perlen nur so vom Griffbrett. Und wie verhält es sich mit dem Alembic Serie I K-Body? Exklusive Spaßbremse oder unschlagbare Kreativschleuder? Thomas Bugert hat Antworten - Grand Guitars & Basses, Ausgabe 1.2021.